Blog Entries
Vedic Foundations IV (deu/engl)
Category: SPIRITUALITY
Tags: Vedic vedisch Weltanschauung Foundations Survival Uberleben Gene Genes Culture Kultur Trehlebov Parsifal

Vedische Weltanschauung: Wir werden alle vernichtet.
Es werden nur diejenigen überleben, die über die Gene der Spiritualität verfügen.

~~~~~~

Indianer haben ihr Land für irgendwelche Glasperlen verkauft.
Und wir?
Wir sind noch dümmer.
Wir verkaufen unser Land und unser Leben für irgendwelches geschnittenes, buntes Papierchen, mit welchem man sich nicht mal seinen Hintern vernünftig abwischen kann.
Die Glasperlen sehen wenigstens hübsch aus und man kann sie als Schmuck tragen.

Das ist totale Dummheit.
Welche Werte verfolgen wir?
Für was leben wir?
Unsere Ahnen sagen uns, wie das wahre Geld aussehen muss.
Das wahre Geld stellen Getreide und Kühe dar.
Und heute?
Heute sagt man uns, dass das Geld durch das Gold gedeckt werden muss.
Gut, wenn die Papierchen wenigstens durch Gold gedeckt sein würden, doch sie sind heute nicht mal durch Gold gedeckt.

Wo ist das ganze Gold hin?
Der Öffentlichkeit ist bekannt, dass das größte Teil des Welt-Goldes sich in Fort Knox befindet, doch ihr alle habt sicherlich von dem Skandal gelesen, wo Fort Knox die Chinesen mit Gold bezahlte.
Die Chinesen waren aber dreist und hatten den Mut, die Goldbarren mit einem dünnen Bohrer durchzubohren.
Es stellte sich heraus, dass es Wolfram war, überzogen mit echtem Gold.
Wolfram weist das gleiche Gewicht auf wie Gold.

Wie ihr also seht, verfügt nicht mal Fort Knox mehr über das Gold.
Wo ist das ganze Gold hin?
Stellt euch diese einfachen Fragen.
In den Veden steht, dass es bestimmte Parasitenarten im Universum gibt, welche von Planeten zu Planeten fliegen und auf ihnen parasitieren.
Sie werden auch als Rakshasa (Menschenfresser) bezeichnet.
Es sind komplett andere Wesen und haben mit Menschen nichts gemeinsam.
Es sind Reptilien.
Sie agieren folgendermaßen: Wenn der eine Planet ausgebeutet ist, werden die nun unbrauchbaren Sklaven (Eingeborene) auf diesem Planeten vernichtet, danach ziehen sie zum nächsten Planeten.

Margaret Thatcher hat auf einer Pressekonferenz öffentlich gesagt: 'Wir haben vor, in Russland etwa 15 Millionen Arbeiter zu lassen, welche unsere Erdölproduktion und alle anderen Bodenschätze sichern und für uns ausgraben werden. Mehr arbeitsfähige Menschen brauchen wir in Russland nicht'.
Wir leben also in einem Zeitalter, wo die Menschen nicht mehr gebraucht werden.
Wir alle werden vernichtet.
Dafür hat man verschiedene Methoden entwickelt: Genmanipulierte Nahrung, Medizin, Pharmazie, Impfungen, Verpestung der Luft durch die Flugzeuge, regelmäßig negative Berichterstattung im Fernseher, usw...
Man vernichtet uns von allen Seiten.
Als Narkosemittel nutzen die Parasiten den Fernseher und andere Massenmedien, damit wir bloß nicht aufwachen.

Man muss wissen, dass wir in einem Zeitalter leben, wo die Pläne der Götter und die Pläne der Dämonen übereinstimmen.
Sowohl die Götter als auch die Dämonen verfolgen denselben Plan: die Vernichtung der Technokratie auf diesem Planeten.

Wie sieht die Motivation der Dämonen aus?
Was verfolgen sie?
Ich werde euch detailreich erklären: Die Dämonen haben einen Schichtbetrieb.
Alle paar Tausend Jahre kommt ihr Mutterschiff und holt die ausgebeuteten Rohstoffe (zum Beispiel, das Gold) und sie selbst ab.
Wenn die Dämonen es nicht schaffen, den jeweiligen Planeten komplett auszubeuten, vernichten sie alle Eingeborene, die auf Kosten von Technokratie weiterhin leben wollen.
Was wollen sie damit erreichen?
Sie wollen damit erreichen, dass bis zu ihrer nächsten Schicht - wenn sie also in ein paar Tausend Jahren wieder kommen, um die Ressourcen abzuholen - keine Menschen mehr leben, welche auf Kosten ihrer Ressourcen hier leben werden.
'Wir fliegen jetzt weg, doch wir haben die Sklaven so manipuliert, dass sie nun von unseren Ressourcen abhängig geworden sind. Das brauchen wir nicht. Sie fressen all unsere Ressourcen weg. Wir werden sie alle vernichten'.
Prinz Philip hat doch einmal gesagt: 'Falls es die Reinkarnation wirklich gibt, so würde ich gerne als Virus reinkarnieren und die ganze Menschheit ausradieren'.
Welche Beweise braucht ihr noch?
Sie alle sagen es mittlerweile offen und direkt, dass sie uns vernichten wollen.

Wie sieht nun die Motivation der Götter aus?
Warum wollen auch die Götter diese Technokratie vernichten?
Ich werde es euch aus einem anderen Blickwinkel erklären.
Die Götter sagen uns: 'Der Planet Erde gleicht einer Schilddrüse. Diese Schilddrüse produziert bestimmte Hormone. Diese Hormone werden gebraucht, damit das Leben im Universum ganzheitlich verlaufen kann'.
Was sind Hormone?
Hormone sind vollkommene Wesen.
Es sind Wesen, die alle Prüfungen gemeistert und ihren Körper nun transformiert haben und zu Göttern geworden sind.
Diese vollkommene Wesen werden im Universum dringend gebraucht.
Doch der Planet Erde hat aufgehört, vollkommene Wesen zu produzieren.
Der Planet Erde ist mit Technokratie infiziert worden.
Die Erde ist krank geworden.
Die Erde produziert immer weniger Hormone.
Die Götter jedoch sind daran interessiert, dass es so viele Hormone wie möglich produziert werden.

Doch damit die Hormone wieder in großen Mengen produziert werden können, muss die Kultur wiederhergestellt werden.
In einer Kultur saugen die Menschen an der Brust der Mutter (Erde).
In einer Technokratie knabbern die Menschen an der Brust der Mutter.
In einer Kultur leben die Menschen in Harmonie mit der Natur.

Noch vor 150 Jahren konnte man aus jedem Fluss der Erde bedenkenlos trinken.
Heute wird auf diesem Planeten jede Sekunde Wald von der Fläche eines ganzen Fußballfeldes vernichtet.
Jede Sekunde!

Allein die Elektrizität richtet sehr viel Schaden an.
Die Alpha-Wellen unseres Hirnes können nicht mehr vernünftig arbeiten.
Wir sind nicht mehr in der Lage, vernünftig zu meditieren.
Noch vor 100 Jahren haben die Menschen auch ohne jegliche Elektrizität vernünftig gelebt, ohne der Natur zu schaden.
Die Elektrizität blockiert die Entwicklung des Gehirns auf allen Ebenen.
Lest dafür die Arbeiten unserer sowjetischen Wissenschaftler durch.

Außerdem haben die Götter Prüfungen für die Menschen vorbereitet.
Ab dem Jahr 2012 wird jeder Mensch - entsprechend seiner evolutionären Entwicklung - in eine bestimmte Welt abgesondert, wo er seinen Prüfungen nachgehen kann.
Schon jetzt kann man beobachten, wie die Menschen, welche noch gestern eine Lebensweise lebten, heute auf einmal eine total andere Lebensweise leben.
Die Lebensweise der Menschen wird immer verschiedener.
So agieren die Parallelwelten.
Gestern noch ein Freund und Gleichgesinnter, heute eine komplett andere Gesinnung.

Im Endeffekt werden auf diesem Planeten nur diejenigen überleben, welche über die Gene der Spiritualität verfügen.
Die Gene der Spiritualität wurden mittlerweile von den Wissenschaftlern entdeckt und auch so bezeichnet.
Diese Menschen werden alle Katastrophen überleben können.
Wir sehen jetzt alle, dass es in allen Lebenssphären ein Blackout heranreift: in der Ökonomie, in der Ökologie, in der Gesundheitssphäre, usw...
Ein Blackout wird unausweichlich kommen, weil wir den Ast absägen, auf dem wir sitzen.
Auch die Natur wird nachhelfen: durch Überflutungen, durch Erdbeben, durch stärkere Trockenperioden, durch Sonneneruptionen.

Doch ihr habt sicherlich von der Oma gehört, welche alleine in dem sehr radioaktiven Radius von Tschernobyl lebt.
Es kommen Wissenschaftler zu ihr und wundern sich.
Die Oma lebt mit einer Kuh zusammen.
Sie trinkt ihre Milch.
Die Ärzte messen ihre Schilddrüse: komplett gesund.
Die Wissenschaftler fragen sie:
- Oma, wie lebst du hier?
- Ganz normal... Ich danke Gott für alles, was er mir gibt. Bevor ich ins Bett gehe, bete ich. Wenn ich aufstehe, bete ich.
Die Wissenschaftler geben der Oma ein paar Weizenkörner:
- Oma, kannst du bitte für diese Weizenkörner beten?
Oma betet.
Es werden zwei Portionen Weizenkörner radioaktiv bestrahlt: eine Portion, für welche die Oma gebetet hat, und eine andere ganz normale Portion ohne Gebet.
Die Wissenschaftler lassen die Weizenkörner keimen.
Es stellte sich heraus, dass nur diejenigen Weizenkörner keimen, für die die Oma gebetet hat.
Alle anderen Körner waren biologisch tot.
So sehen die Gene der Spiritualität aus.
Ein spiritueller Mensch überlebt unter egal welchen Umständen und Bedingungen.

Was meint ihr, warum man die ganze Menschheit auf diesem Planeten aus den ländlichen Regionen in große Städte treibt?
Städte sind heute wie Fallen aufgebaut.
Städte sind komplett von der Elektrizität abhängig.
Stellt euch vor, man schaltet die Elektrizität im Winter ab, für einen ganzen Monat!
Was heißt das?
Keine Kanalisation, kein fließendes Wasser aus dem Wasserhahn, kein Abfluss, keine Heizung, keine Supermärkte und dementsprechend kein Trinkwasser und keine Nahrungsmittel.
Was meint ihr, wie viele Opfer nach einem Monat ohne Elektrizität es im Winter geben wird?

Die Ökonomen sagen heute, dass wir sehr bald eine Situation erreichen werden, wo ein arbeitsfähiger Mensch vier arbeitsunfähige Menschen versorgen muss, sprich also Alte, Kinder, Kranke, usw...
Die Menschen werden sehr bald nicht mehr in der Lage sein, sich gegenseitig ausreichend zu versorgen.
Wir produzieren keine Güter.
Wir produzieren Müll.
Auf einen Wagon produzierter Güter kommen 7 Wagons Mülls zusammen.
Wir sind eine Müll-Gesellschaft.

Nur diejenigen werden überleben, die in der Lage sein werden, die Kultur wiederherzustellen.
Es sind Menschen, die ihre Pflichten gegenüber der Gesellschaft und des Universums kennen.

Dieses Drehbuch, was ich euch erkläre, wurde bereits viele Male auf diesem Planeten abgespielt.
Im Universum gibt es Perioden, wo die Zeit zusammengedrückt wird, wenn die Zeit der Prüfungen naht. Das, was auf diesem Planeten gerade geschieht, hat also für alle Parteien einen Nutzen - sowohl für die Götter als auch für die Dämonen.
Man muss die Geschehnisse aus dem Blickwinkel des Universums betrachten.
Nur die ganz dummen Menschen, die Scheuklappen aufhaben, verstehen nicht, was gerade wirklich passiert.

Aleksej Trehlebov
Übersetzung aus dem Russischen von Ilja Potrebitsch

related in BOLE
Die keltisch - vedische Verbindung Peter Berresford Ellis - The Celtic - Vedic Connection (in German)
Vedic Foundations I
Vedic Foundations II
Vedic Foundations III

The B.O.L.E. is completely funded by community, managed and maintained by volunteers. Please consider making a contribution so more stories of awakening and alternative views can be shared!

THANK YOU

Vedic Foundations IV
We'll all be destroyed. Only those who have the genes of spirituality will survive.

~~~~~~~

Indians sold their land for some kind of glass beads.
And we?
We are even dumber.
We're selling our land and our lives for some colored paper snippets you can't even wipe your ass with properly.
The glass beads at least look pretty and you can wear them as jewellery.

That's total stupidity.
What values do we pursue?
What do we live for?
Our ancestors tell us what real money must look like.
The real money is grain and cows.
And today?
Today we are told that money must be covered by gold.
It would be good if the little paper snippets were at least covered by gold, but today they are not even covered by gold.

Where has all the gold gone?
The public knows that most of the world's gold is in Fort Knox, but you have all read about the scandal where Fort Knox paid the Chinese with gold.
As the Chinese were bold and had the courage to drill through the gold bars with a thin drill.
It turned out to be tungsten, covered with real gold.
Tungsten has the same weight as gold.

So as you can see, even Fort Knox doesn't have the gold anymore.
Where did all the gold go?
Ask yourself these simple questions.
It says in the Vedas that there are certain types of parasites in the Universe that fly from Planet to Planet and parasitize on them.
They are also called Rakshasa (man-eaters).
They are completely different beings and have nothing in common with humans.
They are reptiles.
They act as follows: If one Planet is exploited, the now useless slaves (natives) on this Planet are destroyed, then they move to the next Planet.

Margaret Thatcher said publicly at a press conference: 'We plan to have about 15 million workers in Russia who will secure our oil production and all other mineral resources and dig them up for us. We don't need more employable people in Russia'.
So we live in an age where people are no longer needed.
We are all being destroyed.
Various methods have been developed for this purpose: Genetically manipulated food, medicine, pharmacy, vaccinations, air pollution by airplanes and maritime traffic, regular negative reports on TV, etc...
We are destroyed from all sides.
The parasites use television and other mass media as an anesthetic so that we just don't wake up.

It is important to know that we live in an age where the plans of the Gods and the plans of the demons coincide.
Both the Gods and the demons have the same plan: the destruction of technocracy on this Planet.

What is the motivation of the demons?
What are they pursuing?
I will explain to you in detail: The demons have a shift operation.
Every few thousand years their Mother ship comes and collects the exploited raw materials (for example, the gold) and themselves.
If the demons don't manage to completely exploit the respective Planet, they will destroy all natives who want to continue living at the expense of technocracy.
What do they want to achieve with it?
They want to achieve that until their next shift - when they come back in a few thousand years to collect the resources - no more people will live who will live here at the expense of their resources.
We are now flying away, but we have manipulated the slaves so much that they have become dependent on our resources. We don't need that. They eat away all our resources. We will destroy them all'.
Prince Philip once said: 'If reincarnation really exists, I would like to reincarnate as a virus and wipe out all humanity'.
What more proof do you need?
They're all saying it now openly and directly that they want to destroy us.

So what is the motivation of the Gods?
Why do the Gods also want to destroy this technocracy?
I will explain it to you from another point of view.
The Gods tell us: 'Planet Earth is like a thyroid gland. This thyroid produces certain hormones. These hormones are needed for Life in the Universe to be holistic.
What are hormones?
Hormones are perfect beings.
They are beings who have mastered all trials and now have transformed their bodies and become Gods.
These perfect beings are urgently needed in the Universe.
But the Planet Earth has stopped producing perfect beings.
Planet Earth has been infected with technocracy.
The Earth has become sick.
The Earth produces less and less hormones.

The Gods, however, are interested in producing as many hormones as possible.

But for hormones to be produced again in large quantities, Culture must be restored.
In a Culture, people suck on the Mother's breast (Earth).
In a technocracy, people nibble on the Mother's breast.
In a Culture, people live in harmony with Nature.

Only 150 years ago one could drink from every River of the Earth without hesitation.
Today on this Planet every second of Forest is destroyed by the surface of an entire football field.
Every second!

Electricity alone does a lot of damage.
The alpha waves of our brain can no longer work properly.
We are no longer able to meditate sensibly.
Just 100 years ago, people lived sensibly without any electricity, without harming Nature.
Electricity blocks the development of the brain at all levels.
Read the work of our Soviet scientists.

Besides, the Gods have prepared tests for humans.
From the year 2012 on, each human being was separated - according to his evolutionary development - into a certain world, where he can pursue his trials.
Already now one can observe how people who lived a way of Life yesterday suddenly live a totally different way of Life today.
The way of Life of people is becoming more and more different.
This is how the parallel worlds act.
Yesterday still a friend and kindred spirit, today a completely different attitude.

In the end, only those will survive on this Planet who have the genes of spirituality.
The genes of spirituality have been discovered by scientists in the meantime and have also been described as such.
These people will be able to survive all catastrophes.
We all see now that there is a blackout in all spheres of Life: in the economy, in ecology, in the health sphere, etc...
A blackout will inevitably come because we are sawing off the branch we are sitting on.
Nature will also help: by flooding, by Earthquakes, by periods of drought, by solar flares.

But you've certainly heard of the grandma, who lives alone in the very radioactive radius of Chernobyl.
Scientists come to her and wonder.
Grandma lives with a cow.
She drinks her milk.
The doctors measure her thyroid gland: completely healthy.
The scientists ask her:
- Grandma, how do you live here?
- Quite normal... I thank God for everything he gives to me. Before I go to bed, I pray. When I get up, I pray.
The scientists give Grandma a few grains of wheat:
- Grandma, can you please pray for these grains of wheat?
Grandma prays.
Two portions of wheat grains are radioactively irradiated: one portion for which Grandma prayed and another normal portion without prayer.
The scientists let the wheat grains germinate.
It turned out that only those wheat grains germinate for which Grandma prayed.
All other grains were biologically dead.
This is what the genes of spirituality look like.
A spiritual person survives under whatever circumstances and conditions.

Why do you think all of humanity on this Planet is driven from rural areas to big cities?
Cities today are built like traps.
Cities are completely dependent on electricity.
Imagine switching off electricity in Winter for a whole month!
What does that mean?
No sewerage, no running Water from the tap, no drain, no heating, no ‘super’markets and therefore no drinking Water and no food.
How many victims do you think there will be in Winter after one month without electricity?

The economists say today that we will very soon reach a situation where an able-bodied person has to take care of four disabled people, i.e. the elderly, children, the sick, etc...
Very soon people will no longer be able to care for each other sufficiently.
We do not produce goods.
We produce garbage.
On a wagon produced goods 7 wagons of garbage come together.
We are a garbage society.

Only those who will be able to restore Culture will survive.
They are people who know their duties to society and the Universe.

This script, which I explain to you, has been played many times on this Planet.
There are periods in the Universe where time is compressed as the time of trials approaches.
So what is happening on this Planet right now is of benefit to all parties - both the Gods and the demons.
You have to look at what is happening from the perspective of the Universe.
Only the very stupid people who have blinkers on don't understand what is really happening.

Aleksej Trehlebov
Translation from Russian by Ilja Potrebitsch

related in BOLE
Die Keltisch - Vedische Verbindung (celtic-vedic connection in Deutsch)
Vedic Foundations I
Vedic Foundations II
Vedic Foundations III

 

 

 

RSS
"Let's hear what Trump is saying in that speech .... (Video) ..."
In: An Open Letter to the People of the United States from President Nicolas Maduro
by: SiNeh
"Yup, Parsifal but to me it seems that "they" have heavy to bite..."
In: An Open Letter to the People of the United States from President Nicolas Maduro
by: SiNeh
"Thank you Peter, very interesting letter indeed. Remarkable as the broad-mass-dumb-down-media would..."
In: An Open Letter to the People of the United States from President Nicolas Maduro
by: Parsifalrain
"Aloha Parsifal Thank you for all those insights. It doesn't sound good..."
In: Vedic Foundations IV (deu/engl)
by: SiNeh
"Seeeeehr interessant, danke Parsifal Gerne würde ich mal in die Gegend reisen..."
In: Festival Of Lights - Brigid - Imbolc - Candlemas
by: SiNeh
Search Archive

February 2019 (107)
January 2019 (152)
December 2018 (141)
November 2018 (69)
September 2018 (131)
August 2018 (127)
July 2018 (151)
June 2018 (121)
May 2018 (112)
April 2018 (97)
March 2018 (103)
February 2018 (9)

WHO IS ONLINE
Donation / Support

We take BITCOIN too

3GgibGqh4Rr5i6WmGKeQqdisENLJNKeJH4

The B.O.L.E. is completely funded by community, managed and maintained by volunteers. Please consider making a contribution so more stories of awakening and alternative views can be shared!

THANK YOU

 

Focusing On Real Values

A great way to a new standard.

Gold in small units, also one gram at time

Products for your Wellness

Important: For all products chose at the top of the page the  language (English or German) and currency!

 click HERE to reach all products

TATWellness deliver worldwide.

In Your Service

The BOLE at

Subscribe to basic income for all. A currency by the people for the people, not by central banks. Click either at the picture or the link below.

SiNeh~

MANNABASE

SiNeh~

Live Support